• Mamawerk Denise H.

Leckere Tortellini in Gemüserahmsoße



Dieses Rezept ich ganz schnell gekocht und mit 5 Minuten beidhändig auch in 20 Minuten mit Kind auf dem Arm fertig zu stellen.


Zutaten:

500 g Tortellini (am besten frisch)

1 Zwiebel

400 ml Sahne

1 Zucchini

250 g Champions

150 ml Gemüsebrühe

1 Babygläschen Fleisch-Kartoffe-Gemüse

Oder 1 Brühwürfel und etwas Speisestärke zum binden der Soße.


Und los geht's:

Zuerst Wasser für die Tortellini auf den Herd. Bis das Wasser kocht die Zwiebel , Zucchini und Champions waschen und schneiden ( ich würfle das Gemüse recht groß, für den Zwerg macht man es ja eh noch kleiner vor dem Essen, so bleibt Geschmack erhalten und die Konsistenz bleibt etwas fester.

Wenn das Wasser kocht, die Tortellini weich kochen, unterdessen die Zwiebel kurz andünsten und dann das Gemüse mit in die Pfanne geben.

Tortellini abschütten und beiseite stellen ( für eilige babys kann man ja schon ein paar zum Abkühlen auf einen Teller geben)

Das Gemüse mit der Gemüsebrühe ablöschen und nach ca 2 Minuten die Sahne zugeben.

Alles 5 Minuten kochen lassen.

Zum Binden jetzt das Babygläschen einrühren (oder eben den Gemüsebrühwürfel einrühren und die Soße mit Speisestärke binden.)

Abschmecken (bitte mit wenig Salz )

Tortellini in die Soße geben - guten Appetit



Denise Hettmannsperger - Babys in Bewegung 2019